StartseiteAktuelles

Aktuelles von Sonntag, 07. bis Samstag, 13. Juni

Herzliche Einladung zu unserem Gottesdienst
Sonntag, 07. Juni um 10.40 Uhr mit Pfarrer Kohler-Schunk

 

 

Noch immer gelten die hygienischen Vorsichtsmaßnahmen, insbesondere das Gebot „Abstand zu einander zu wahren!“ und nur auf den gekennzeichneten Platz zu nehmen. Personen, die in einem Haushalt leben, können beieinandersitzen – ohne Abstand.

Leider können wir auch nicht miteinander singen, sondern nur gemeinsam dem Orgelspiel folgen.

Bringen Sie bitte Ihr Gesangbuch mit – so können Sie die Liedtexte mitlesen. Den Psalm können wir wie gewohnt gemeinsam im Wechsel beten.

Beim Herein- und Hinausgehen müssen wir darauf achten, dass wir Abstand halten und die vorgesehenen Ein- und Ausgänge benutzen. Bitte tragen Sie dazu einen Mundschutz! Wenn Sie an Ihrem Platz in der Kirche sitzen, können Sie ihn dann gerne abnehmen.

Leider ist es nicht möglich, Sie persönlich mit Handschlag nach dem Gottesdienst zu verabschieden.
Der Gottesdienst wird wieder als Audio aufgezeichnet.

Hier können Sie ihn hier nachhören.

 

Gottesdienste zu Taufen können wieder stattfinden.

Bitte fragen Sie im Pfarramt nach Terminen nach.

 

Urlaubszeiten

Pfarrerin Binder ist bis einschl. Sonntag, 14. Juni in Urlaub. Vertretung bis einschl. Donnerstag, 11. Juni übernimmt in seelsorgerlichen Angelegenheiten Pfarrer Kohler-Schunk.

Pfarrer Kohler-Schunk ist von Freitag, 12. bis einschl. Sonntag, 21. Juni in Urlaub.

Vertretung bei Bestattungen übernimmt ab 15. Juni Pfarrerin Binder.
Vom 12.-14. Juni ist Pfarrer Kurt Vogelgsang in dringenden seelsorgerlichen Fällen erreichbar. (Telefon: Tel. 07269 9608340)

 

Die Konfirmationen 2020 sind auf Samstag, 26.9. (Gruppe Nord) und Sonntag, 27.9. (Gruppe Süd) verlegt.

Voraussetzung dafür ist eine weitere Lockerung der Hygiene-Bestimmungen, die für den Herbst erwartet wird.

 

Täglich um 19.30 Uhr läuten sowohl unsere Glocken als auch die von der Martinskirche und rufen uns zur Andacht und Fürbitte.

Wir denken an die kranken Menschen und alle, die im medizinisch-pflegerischen Bereich, im öffentlichen Dienst, in den Familien und Nachbarschaften für Unterstützung und Hilfe sorgen.

 

Kindergottesdienste können erst wieder stattfinden, wenn die Schulen allgemein öffnen!

Kindergottesdienst „offline“ zu Hause feiern: dazu gibt es unter www.kirche-mit-kindern.de für jeden Sonntag einen schönen Kindergottesdienst aus den verschiedensten Ecken Deutschlands:

- 7. Juni: „Weltweit verbunden“ aus Sachsen

- 14. Juni: „Verbunden durch die Taufe“ aus Württemberg

- 21. Juni: „Mutig und stark“ aus Westfalen

- 28.Juni: „Echt stark –voller Hoffnung“ aus dem Rheinland

 

Außerdem gibt es für Kinder und Jugendliche unter www.zuhauseumzehn.de Bastel-, Spiel- und andere Angebote

 

Aktuelle Informationen können Sie auch in unserem Schaukasten nachlesen.

Auf der Homepage unserer Landeskirche www.elk-wue.de

gibt es Angebote für Gottesdienste, Andachten und vieles mehr.

 

Christustag Digital

Der Christustag 2020 findet am 11. Juni (Fronleichnam) ab 9.30 Uhr als Christustag digital mit dem Thema „Im Zweifel: Jesus!“ statt und ist über www.christustag.de, ERF Plus und BibelTV zu sehen.

Pfarrer Dr. Friedemann Kuttler aus Großbottwar wird zum Thema „Im Zweifel den Auferstandenen erfahren“ predigen, Steffi Neumann und Matthias Hanßmann musizieren, Pia Röller wird ein SpokenWord präsentieren. Moderieren wird Pfarrer und Journalist Steffen Kern. Parallel ist der Christustag:Kids über YouTube erlebbar. Anschließend werden auf drei parallelen Livestreams für verschiedene Zielgruppen Beteiligungsformate angeboten. Weitere Impulsvorträge sind auf der Website www.christustag.de abrufbar.

Veranstalter sind die „ChristusBewegung Lebendige Gemeinde Württemberg“ sowie die „ChristusBewegung Baden“.

 

 

Wir wünschen uns allen, dass wir bald wieder entspannter auf die Situation schauen können.

 

Gott segne Sie!

Pfarrer Jörg Kohler-Schunk und Pfarrerin Sonja Binder

 

Tageslosung

für den 06. Juni 2020

Wie groß sind Gottes Zeichen und wie mächtig seine Wunder! Sein Reich ist ein ewiges Reich, und seine Herrschaft währet für und für.

Daniel 3,33

Weil wir ein Reich empfangen, das nicht erschüttert wird, lasst uns dankbar sein und so Gott dienen.

Hebräer 12,28

Wochenspruch:

Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen.

(2. Korinther 13,13)

Das Pfarramtssekretariat hat wieder geöffnet:

montags, 09.30 bis 11.30 Uhr

donnerstags, 15.30 bis 17.30 Uhr und nach Terminvereinbarung.

Zu Ihrem und unserem Schutz bitten wir Sie beim Besuch Ihre Mund-Nase-Maske aufzusetzen. Händedesinfektionsmittel steht zur Verfügung.

Wenn Sie keinen persönlichen Besuch machen wollen oder können, dann wenden Sie sich bitte mit Ihrem Anliegen telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. 07138-920600 oder E-Mail pfarramt.schwaigern@elkw.de

 

Direkte E-Mails können Sie an

bzw. an

schreiben.

 

⇒ Die Stadtkirche ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Donnerstags ist geschlossen!

 

Die Diakonieläden in Schwaigern und Brackenheim haben wieder geöffnet.

Die Öffnungszeiten werden zunächst aufgrund der Personalsituation reduziert.

Schwaigern:

donnerstags von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr und 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr sowie freitags von 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr geöffnet.

 

Brackenheim:

dienstags von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr, freitags 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr und 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr sowie samstags von 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr geöffnet.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir in beiden Läden keine Spendenannahme in der Phase einer begrenzten Öffnungszeit anbieten können.

Es wartet ein wunderbares Angebot an frischer Sommermode für die ganze Familie und viele andere schöne und praktische Dinge auf Sie. Danke für all Ihr Verständnis.

Diakonieladen "Hand in Hand" Gemminger Str. 1, 74193 Schwaigern, Tel. Nr. 07138/6820374
Diakonieladen "Hand in Hand" Gemminger Str. 1, 74193 Schwaigern, Tel. Nr. 07138/6820374