StartseiteAktuelles

Aktuelles

Herzliche Einladung zu unserem Gottesdienst

am 20. September (15. Sonntag nach Trinitatis)
um 10.00 Uhr mit Pfarrer Kohler-Schunk
mit Ehrung und Dank an langjährige MitarbeiterInnen und Begrüßung neuer MitarbeiterInnen

 

 

Hinweise zu unseren Gottesdiensten

Bei unseren Gottesdiensten gilt es immer noch Rücksicht und Achtung aufeinander zu nehmen – und darum Abstand zu halten. Singen dürfen wir aktuell nur mit Mundschutz.

Bringen Sie bitte Ihr Gesangbuch mit. Wir können unsere Gesangbücher wegen den Hygienevorschriften leider nicht austeilen.

Beim Eintreten und Verlassen der Kirche legen Sie bitte Ihren Mundschutz an! Die Kirchengemeinderäte werden Sie weiterhin begrüßen (nur nicht mit Handschlag) und Sie in unsere Hygieneregeln einweisen. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

 

Hier finden Sie den Gottesdienst als Audio eingestellt.

 

Weitere Gottesdienste

Konfirmationen

Samstag, 26. Sept.

09.30 Uhr Konfirmation der Gruppe Nord, Pfarrerin Binder

Sonntag, 27. Sept.

09.30 Uhr Konfirmation der Gruppe Süd, Pfarrer Kohler-Schunk

 

Wegen der einzuhaltenden Abstandsregelung erbaten wir für jede Konfirmation eine Gästeliste der jeweiligen Familien, damit jede Familie ihre zugeordneten Plätze belegen kann. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

Es werden aber auch noch einige Plätze für nicht geladene Gottesdienstbesucher vorhanden sein. Achten Sie bitte auf die Platzanweisung!

 

Weitere Termine:

Freitag, 18. Sept.

Kirchenchorproben jeweils im Gemeindehaus unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen

19.00 Uhr Sopran

20.00 Uhr Alt, Tenor und Bass

 

Mittwoch, 23. Sept.

09.00 Uhr ökum. Wanderung ab Kirchplatz
15.00 Uhr: Konfirmandenunterricht Jahrgang 2019/2020:

- Gruppe Nord in der Kirche (Probe für den Konfirmationsgottesdienst)

- Gruppe Süd im Gemeindehaus

 

Freitag, 25. Sept. ist Saftladen in den Jugendräumen.

 

Gottesdienste zu Taufen können wieder stattfinden.

Bitte fragen Sie im Pfarramt nach Terminen nach.

 

Nachbericht KiBiWo

Vom 7.-11.9. fand die 15. ökumenische Kinderbibelwoche statt. Zu diesem Jubiläum gab es ein Geburtstagsgeschenk: wunderbares Wetter und den fünften Tag. Von Montag bis Freitag trafen sich knapp hundert Kinder und ca. 60 Mitarbeiter in Kleingruppen von 10-15 Personen. Aus hygienetechnischen Gründen konnte weder das Bibeltheater noch das Mittagessen mit allen KiBiWo-Teilnehmern gemeinsam stattfinden, aber ein Bibel-Theater-Film, eine extra eingespielte KiBiWo-CD und das Essen in der Kleingruppe waren ein prima Ersatz. Spielen, basteln, batiken – alle die dabei waren, waren auch in diesem Jahr begeistert. Der ökumenische Abschlussgottesdienst bei strahlendem Sonnenschein am Sonntag auf der Wiese vor dem Martinssaal mit live Theater und Band war ein würdiger Abschluss.

 

"Auf biblischer Entdeckungstour durch Tripsdrill"

Das Wildparadies beherbergt viele Tiere aus der Heiligen Schrift -

spezielle Broschüre für Familien erschienen.

Nähere Infos finden Sie hier

 

Weitere Informationen können Sie auch in unserem Schaukasten nachlesen.

 

Auf der Homepage unserer Landeskirche www.elk-wue.de gibt es Angebote für Gottesdienste, Andachten und vieles mehr.

 

Gott segne Sie!

Pfarrer Jörg Kohler-Schunk und Pfarrerin Sonja Binder

 

Wochenspruch:

Alle eure Sorge werft auf ihn;

denn er sorgt für euch.

1. Petrus 5,7

Das Pfarramtssekretariat ist geöffnet:

montags, 09.30 - 11.30 Uhr

donnerstags, 15.30 - 17.30 Uhr und nach Vereinbarung.

 

Zu Ihrem und unserem Schutz bitten wir Sie beim Besuch Ihre Mund-Nase-Maske aufzusetzen. Händedesinfektionsmittel steht zur Verfügung.

Wenn Sie keinen persönlichen Besuch machen wollen oder können, dann wenden Sie sich bitte mit Ihrem Anliegen telefonisch oder per E-Mail an uns:

Tel. 07138-920600 oder E-Mail pfarramt.schwaigern@elkw.de

 

 

⇒ Die Stadtkirche ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Donnerstags ist geschlossen!

 

Foto: Lotz
Foto: Lotz
Tageslosung

für den 26. September 2020

Ich bin bei dir, spricht der HERR, dass ich dir helfe.

Jeremia 30,11

Paulus schreibt: Bei meinem ersten Verhör stand mir niemand bei, sondern sie verließen mich alle. Es sei ihnen nicht zugerechnet. Der Herr aber stand mir bei und stärkte mich.

2. Timotheus 4,16-17