Frühstück für Trauernde

Neben der Sterbebegleitung bietet der Hospizdienst ebenfalls ein "Frühstück für Trauernde", also Trauerbegleitung, an. Bei einem gemeinsamen Frühstück möchte er Menschen, die durch den Tod eines nahestehenden Menschen betroffen sind, die Möglichkeit geben, sich zwanglos zu treffen, zu reden, sich zu erinnern oder einfach zusammen zu sein.

Geschulte Mitarbeiterinnen sind begleitend dabei.

Unser Frühstück für Trauernde kann bis auf weiteres leider nicht stattfinden.