Gemeindehaus-Café: freitags 14:30 Uhr

Gemeindehaus-Café: freitags 14:30 Uhr

KiBiWo 2022

KiBiWo 2022

Herzlich Willkommen auf der Internet-Seite der Evangelischen Kirchengemeinde Schwaigern!

Ökumenisches Friedensgebete

Sommerpause - es geht im September weiter

Herzliche Einladung an alle, gemeinsam in Stille und Gebet dabei zu sein!

 

am 1. Mittwoch im Monat in der Martinskirche und

am 3. Mittwoch im Monat in der evangelischen Stadtkirche, jeweils 18.30 oder 19.30 Uhr. (Siehe Amtsblatt)

Lebensmittelspenden für die Tafel erbeten

Jeden Freitag macht unsere fahrbare Tafel in Brackenheim und Güglingen halt und versorgt bedürftige Mitmenschen aus unserem Kirchenbezirk mit Lebensmitteln. Durch den Krieg in der Ukraine sind viele Spenden weggebrochen. Gleichzeitig kommen auch immer mehr ukrainische Familien zu den Tafeln. Die Lebensmittel sind nun knapp wie nie. Gebraucht werden alle Arten von Lebensmittel, besonders Grundnahrungsmittel wie Mehl, Salz, Teigwaren, Öl usw. Helfen Sie mit unsere Tafelbox zu füllen. Jede kleine Spende hilft! Vielen herzlichen Dank fürs Mittragen und Mithelfen! Auf Ihre Lebensmittelspende wartet unser Tafelbox im Eingangsbereich der offenen Stadtkirche.

 

Tageslosung

für den 26. September 2022

Bekehre du mich, so will ich mich bekehren; denn du, HERR, bist mein Gott!

Jeremia 31,18

Jesus spricht zu Thomas: Reiche deinen Finger her und sieh meine Hände, und reiche deine Hand her und lege sie in meine Seite, und sei nicht ungläubig, sondern gläubig!

Johannes 20,27

Newsletter - Gemeindeleben - näher dran!

Seit Juni arbeiten wir an einem Newsletter unserer Kirchengemeinde. Unser Wunsch ist es dabei Informationen schneller weiterzugeben als alle drei Monate über den Gemeindebrief. Wir laden dabei zu den aktuellen Veranstaltungen und Konzerten der Gemeinde ein, berichten über den Diakonieladen, erinnern an die wichtigen Tafel-Spenden, an Schließung während der Ferien und so weiter. Die Berichte können dabei von jedem aus der Gemeinde kommen, der etwas Interessantes mitzuteilen hat. Warum nicht einmal einen Leserbrief zum letzten Event? Wenn Sie also Lust haben, zu lesen oder zu schreiben was aktuell ist, melden Sie sich gerne per Mail bei andrea@familiefunk.de. Falls Sie den Newsletter per Post zugestellt haben wollen, sagen Sie bitte im Pfarramt Bescheid. Gemeinsam machen wir Gemeinde.